Funkrauchmelder mit Hitzemelder

28,00  inkl. MwSt.

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage
  • Funkrauchmelder mit Hitzemelder
  • 150 m Funkreichweite im freien Feld
  • Rauchmelder erfüllt DIN14604
  • Automatische Batterieüberwachung
  • integrierte Alarmsirene
  • 9 V Lithium-Batterie / 5 Jahre Laufzeit

Beschreibung

Rauchmelder mit Funksensor und Hitzemelder

Der Funkrauchmelder mit Hitzemelder unterliegt der DIN Norm EN 14604, die seit dem 01.04.2008 gesetzlich vorgegeben ist.

Der Sensor ist optoelektronisch und der integrierte Hitzesensor löst ab 60 Grad einen Alarm aus.

Sie können diesen als Stand-Alone oder als Erweiterung zu unserer Analogen Brandmeldezentrale verwenden.

Funkrauchmelder: Die Funktionen 

Der Rauchwarnmelder verfügt über eine optische und akustische Anzeige, die Sie beispielsweise zum Batteriewechsel auffordert.

Dieser Rauchmelder verfügt zusätzlich über einen Funksender und einen Temperaturfühler.

Zusätzlich ertönt eine interne laute Alarmsirene. Nutzen können Sie den Funk-Sensor im freien Feld mit einer Reichweite von ca. 150 Metern.

Bei Rauch- oder einer Hitze-Entwicklung über 60 Grad Celsius wird der Alarm ausgelöst. Der Rauchmelder arbeitet mit einer 9-V-Blockbatterie. Unsere Rauchmelder haben eine optische und akustische Batterieüberwachungsfunktion und melden sich ca. 4 bis 6 Wochen, bevor die Batterie gewechselt werden muss.

Bei Einsatz mit der BMZ löst der Funk-Sender auch dann Alarm auf der Zentrale aus, wenn diese nicht eingeschaltet ist.

ACHTUNG nicht in staubigen Räumen einsetzbar wie Heulager/Stall!

Hierfür empfehlen wir den Hitzemelder!

Batterie und Laufzeit

Auf dem Markt werden oftmals Rauchmelder mit einer fest verbauten Batterie für 10 Jahre Betrieb angeboten. Wenn die Batterie durch höheren Stromverbrauch oder Defekt leer ist, so bleibt Ihnen nur noch die Entsorgung vom gesamten Rauchmelder übrig.

Unsere Rauchmelder mit integriertem Hitzemelder haben wir aus diesem Grund bewusst in der mit einer austauschbaren Batterie ausgestattet.

In der  Erstausstattung ist eine Lithium-Batterie mit 5 Jahren Laufzeit enthalten.

Unter BATTERIEN können Sie auch ein Ansmann 9V Ersatzblock-Batterie erwerben.

 

Hinweis bei Einsatz mit der  Analoge Brandmeldezentrale BMZ

Bei einer Nachbestellung von Rauchmeldern würden wir Sie bitten, die bereits belegten Zonen und die Rauchmelder-Nummer mitzuteilen, damit wir die neuen Rauchmelder dementsprechend codieren/anpassen können. Sind Sie sich nicht sicher, dann senden Sie uns ein Foto von Ihren bereits vorhandenen Rauchmeldern. Die Anlagen werden betriebsbereit geliefert, Sie müssen nichts programmieren.

Das könnte Dir auch gefallen...