AMGoTRACK GPS- Langzeit Tracker AKKU / NETZ- Versionen

162,00  inkl. MwSt.

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage

GPS-Langzeit-Tracker

  • Diebstahlschutz
  • Standortbestimmung
  • Langzeitracking

2 Ausführungen

–  Akku GPS-Tracker W2 mit 2 Monate Laufzeit – Wasserdicht

– Netz GPS-Tracker N1 mit Bordnetzanschluss und 1 Monat Akkunotlaufzeit

Für alle beiden Varianten gilt:

  • 9 Jahre lang ist die kostenfreie SIM-Karte gültig
  • keine Folgekosten für SIM oder Batterien
  • Ortungsprogramm ohne vertraglichen Bindungen
AMGo GPS AKKU
AMGo GPS AKKU
AMGo GPS Netz
AMGo GPS Netz

Beschreibung

Versionsunterschiede:

AKKU-GPS-Tracker W2:

Der AKKU GPS-Langzeit-Tracker im Wasserdichten Gehäuse verfügt über eine Hochleistungs-Magnethalterung auf der Rückseite. Der Akku arbeitet ca. 2 Monate und wird mit einem Magnetladekabel aufgeladen.

NETZ-GPS-Tracker N1:

Der NETZ GPS-Langzeit-Tracker ist für den dauerhaften Anschluss ans Bord Stromnetz über USB-Ladekabel konzipiert. Der Akku wird über ein USB-Kabel von einem Ladenetzteil geladen. Für den Notfall ist aber ein Akku integriert mit einem Monat Kapazität.

Für Beide Versionen gültig:

Langzeit-GPS-Tracker

Der GPS-Langzeit-Tracker ist bereits nach dem Auspacken betriebsbereit. Sie müssen das Gerät lediglich einschalten und zum Beispiel in Ihr Auto legen.

Die integrierte SIM ist 9 Jahre gültig und beinhaltet alle Daten für 9 Jahre Betrieb, ohne mtl. Kosten, ohne regelmäßige Aufladung, ohne Registrierung, ohne vertragliche Bindung, alles wird betriebsbereit geliefert. 

Die integrierte SIM-Karte ist weltweit ohne Roamingkosten einsetzbar und hat in jedem Land dieselbe Betriebsdauer und Anzahl an Positionsmeldungen wie in Deutschland.

Dies macht Amgotrack preiswerter und unkomplizierter als alle anderen GPS Tracker.

Wir bieten Ihnen einen kostenlosen Zugang für die App Easytracking24 oder die dazugehörige Online Plattform an. Loggen Sie sich zum Beispiel im Internetbrowser ein und tracken Sie jederzeit Ihr Gerät und verfolgen Sie bequem die zurückgelegten Routen. Meist sind diese Echtzeit-Standortabfragen im Webbrowser oder über ein App mit Kosten verbunden. Bei uns hingegen ist dies nicht der Fall!

Die Seite ist sehr intuitiv und benutzerfreundlich aufgebaut. Dort finden Sie die Geofence Funktion und können gespeicherte Positionen abrufen.
Die Smartphone Apps bieten dieselben Funktionen wie die PC Software.

 

Der GPS-Langzeit-Tracker sendet während der Fahrt alle 3 Minuten einen genauen Standort. Optional kann dieser Intervall auf ein bis zwei Minuten verkürzt oder auch verlängert werden.

Auf der Website oder in der App finden Sie die Fahrtstrecke mit angezeigten Kilometern, die aktuelle Position, die Geschwindigkeit und den Akku Ladestand des Gerätes. Die insgesamt zurückgelegten Kilometer werden je nach Wunsch pro Tag/Woche/Jahr berechnet.

Sie können optional auch den GeoFence Bereich einrichten. Dieser virtuelle Überwachungsbereich grenzt auf einer Karte einen Bereich ein. Sollte dieser verlassen werden, erhalten Sie auf Ihrem Smartphone eine SMS-Warnung. Dies eignet sich zum Beispiel als Diebstahlsicherung.

SIM Karte inklusive

9 Jahre ohne Folgekosten

Um unseren Kunden den Einsatz des Langzeittrackers so komfortabel wie möglich zu gestalten, enthält unsere Lieferung eine SIM-Karte. Dabei ist diese 9 Jahre gültig und auf unseren Langzeittracker konfiguriert. Dabei fallen keine monatlichen Kosten an.

Nach 9 Jahren endet die Laufzeit der SIM-Karte und dementsprechend sind Sie an keinen Vertrag gebunden.

Daher ist der AMGoTrack im Allgemeinen und speziell auf lange Sicht preiswerter sowie unkomplizierter als vergleichbare Modelle.

Die integrierte SIM-Karte ermöglicht, dass der Tracker immer mit dem stärksten Netz weltweit verbunden ist. Dies begünstigt eine zuverlässige Positionsermittlung.

Die enthaltene SIM-Karte beinhaltet 4000 Positionsmeldungen pro Monat und das 9 Jahre lang. Auf einen Tag herunter gerechnet bedeutet das, dass Sie sich pro Tag acht Stunden Fahrstrecke anzeigen lassen können.

GPS – Diebstahlschutz, Langzeittracker und Standortbestimmung

Langzeittracker sind je nach Kundenwunsch individuell einsetzbar. Weltweit können Sie unter anderem Ihr KFZ oder wertvolle Gegenstände sichern und immer die genaue Position nachvollziehen.

GPS Langzeit-Tracker sind meist kleine Sender, die an Gegenständen wie fahrbaren Sattelschrank, Putzkisten, Fahrzeugen und Hänger angebracht werden können. Somit ist es möglich stetig den präzisen Standort zu erfahren und über einen eignen Tracking-Zugang stets abzurufen.

GPS bedeutet Global Positionen System. Es funktioniert, indem die Tracker mit GPS-und GSM-Modulen ausgestattet sind. Das GPS-Modul kann mithilfe von Satelliten immer den Standort des Gerätes abrufen und sendet diese an einen Server. Von dort aus werden die gesendeten Daten verarbeitet und mit dem GSM-Modul an das Empfangsgerät übermittelt.

Der Langzeittracker eignet sich für jede Form von KFZ und Objektverfolgung. Somit können Sie folgende Objekte und KFZ`s orten lassen:

  • Wohnwagen
  • Boote
  • Pferdeanhänger
  • Autos oder LKWs
  • Container
  • Pakete
  • Gepäckstücke

Der AMGoTrack Langzeit Tracker ist wahrscheinlich der benutzerfreundlichste GPS-Tracker auf dem Markt.

Für den Gebrauch benötigen GPS-Tracker eine SIM-Karte, welche bei unserem Produkt inklusive und bereits enthalten ist.

Akkulaufzeit und Ladezeit

Mit einer Akkuladung können Sie den Livetracker 1 bzw. 2 Monate  weltweit verwenden. Die Akkulaufzeit kann verlängert werden, indem die Anzahl der Positionsmeldungen auf täglich 5 oder 10 Meldungen reduziert wird.

Der Akku kann durch das mitgelieferten USB-Ladekabel bzw durch den Magnetstecker aufgeladen werden.

EasyTracking 24 – Die App für Ihren GPS Tracker

Mit Ihren individuellen Zugangsdaten (ID und Passwort) können Sie sich unkompliziert anmelden. Auf der Startseite finden Sie die Uhrzeit und das Datum der letzten Positionsübermittlung. Außdem sehen Sie dort den Akkustand des Trackers.

Sie finden in der App deine GPS-Historie und können mit Hilfe eines Filters genaue Verläufe nachvollziehen. Dort haben Sie außerdem die Möglichkeit sämtliche Geräte zu verwalten und andere Berichtsdaten ausfindig zu machen. Mehr dazu finden Sie in der Bedienungsanleitung.

 

Achtung!
Das 2G Netz wurde Anfang 2021 in der Schweiz abgeschaltet. Deshalb kann dieses Gerät (es nutzt das 2G Netz) nicht in der Schweiz eingesetzt werden. Die EU Länder nutzen das 2G Netz auch in den kommenden Jahren weiter. In der EU steht das 3G Netz (UMTS) ab Sommer 2021 nicht mehr zur Verfügung.

Zusätzliche Informationen

GPS Langzeit Tracker

AMGo GPS AKKU, AMGo GPS Netz

Lieferumfang

  • 1 x GPS Langzeit-Tracker AMGoTrack incl. SIM mit 9 Jahren Daten Flat
  • 1 x USB-Ladekabel / Magnetkabel für AKKU-Tracker
  • 1 x persönlicher Zugang zur PC Online-Tracking-Plattform mit deutscher Menüführung (betriebsbereit eingerichtet, dauerhaft kostenfrei)
  • 1 x Information zum Download der App für IOS und Android
  • 1 x Magnetpad als Unterstützung bei der Montage
  • 1 x Bedienungsanleitung in Deutsch

Produktinformation

Abmaße

Länge:  8,0 cm
Breite:   3,3 cm
Höhe:    5,5 cm
Gewicht: AKKU-Tracker W2 0,220 g

NETZ-Tracker N1: 0,128g

FAQ

Wie lange hält eigentlich die SIM-Karte?

Die SIM ist 9 Jahre aktiv und muss nicht aufgeladen werden, sie kann bei Bedarf jederzeit für 39 Euro für weitere 9 Jahre oder mehr Positionen pro Tag aufgeladen werden

Kann die SIM Karte gegen eine andere SIM getauscht werden?

Ja, es muss dann nur die APN im Tracker per SMS geändert werden, die Infos stehen in der Bedienungsanleitung.

Was verbraucht der Tracker pro Tag an Daten?

1 Position verbraucht ca. 1KB, auf der SIM sind 500.000 Positionen aufgebucht

Kann das Datenvolumen vorzeitig aufgebraucht werden?

Der Tracker ist jetzt auf ca. 150 Positionen pro Tag eingestellt, wenn Sie z.B. 300 Positionen verbrauchen, reduziert sich die Laufzeit  entsprechend. In der Regel wird das aber nicht benötigt, weil der Tracker auf einen täglichen  Fahrbetrieb von ca. 8 Stunden eingestellt ist ( ca. alle 3 Minuten eine Position während der Fahrt). Werden mehr Fahrt-Stunden pro Tag oder  Positionsmeldungen  im Minutentakt benötigt, reduziert sich die Laufzeit des Guthabens automatisch. Sie können jederzeit für einmalig 39 Euro zusätzliche 500.000 Positionen aufbuchen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Fachhändler.

Ist es möglich, die Betriebsdauer des Akkus zu verlängern?

Ja, das ist möglich, indem die Anzahl der Positionsmeldungen z.B. auf täglich 5 oder 10 Meldungen reduziert wird, um so länger die Ruhe-Phasen zwischen den Meldungen sind, um so länger hält der Akku.  Laufzeiten bis zu 2 Jahre und mehr sind so möglich.

Das könnte Dir auch gefallen...